Das sagen unsere Klienten

 

Referenzen

Liebe Frau Schüle,
ich denke oft an Sie!  Ohne Ihre Hilfe wäre ich Diane nie begegnet. Nach vielen Jahren des Suchens haben Sie für mich meine Traumfrau gefunden. Heute vor zwei Jahren haben wir geheiratet. Ich bin sehr dankbar für die Liebemeiner Frau und ihr zauberhaftes Wesen, das mich jeden Tag glücklich macht. Ihnen wünsche ich alles erdenklich Gute!

Peter B., 71 - Bodensee 2019

Guten Morgen Ulrike,
lieben herzlichen Dank für all Ihre Mühe und Ihr Engagement. Es ist jetzt alles so schnell gegangen. Wir werden nächsten Monat zusammen auf Kreuzfahrt in den hohen Norden gehen. Erhard ist so ein charmanter Mann, zuvorkommend, er trägt mich auf Händen. Ich hätte nie geglaubt, dass in unserem Alter nochmal so eine innige Zuneigung möglich ist.
Ich werde Ihnen von unserer Reise berichten und sende ganz liebe Grüße,

Edith, 69 - Heidelberg 2016

Guten Abend Ulrike,
ich möchte Dir für Deine unermüdliche Ausdauer und große Geduld aus ganzem Herzen danken. Was ich nicht mehr für möglich gehalten habe, ist passiert. Ich bin noch einmal verliebt. Erika und ich hatten seit dem ersten Tag unserer Begegnung eine wunderbare Zeit zusammen. Sie ist jetzt endlich ganz zu mir in mein kleines Paradies gezogen. Gestern hat sie mir ihre Entscheidung mitgeteilt. Ich bin ein sehr glücklicher Mann. Ich danke dir für deine Freundschaft - du bist für mich Amor in Person. Herzlichst,

Lennard, 75 - Mallorca 2018

Liebe Frau Schüle,
vielen Dank für Ihr Verständnis und Entgegenkommen. Wenn ich einmal aus dem ‚Nähkästchen‘ plaudern darf, dann könnte die von wem auch immer bestimmte Regie des Kennenlernens zwischen Ines und mir, nicht besser getimed sein. Wenn wir uns bisher immer nur ,häppchenweise‘ getroffen und gesehen haben und dabei steigende ‚Sehnsuchtsmomente‘ bei uns beiden feststellen konnten, dann beginnt am DO das ‚Eintauchen‘ in eine neue Welt: wir werden den Ring des Nibelungen, der aus vier Teilen besteht (die von DO bis SO täglich gespielt werden) und zusammen – ohne Pause – so ca. 15h Musik ergeben,  eingebettet in einem gemeinsamen ‚Erlebnisrausch‘ von mehr als 80h erleben, bevor wir wieder (wohl sehr ermattet) in München landen... Dieses Stück, das u.a. aus Liebe, Sehnsucht, Erfüllung, Habgier, Bestrafung, Verrat, Tod und Erlösung besteht, sollte ursprünglich (so hatte es Wagner vorgesehen) am Ufer des Rheins vor Leuten gespielt werden, die alle eigens zu diesem Ereignis anreisen mussten. Danach sollten die Kulissen im sog. Weltenbrand untergehen und das Stück nie mehr gezeigt werden. So gesehen fiebern Ines und ich nicht nur spannenden, sondern auch aufregenden Zeiten entgegen… Mit herzlichen Grüßen,

Klaus, 73 - München 2017

Liebe Ulrike,
gestern Abend hat mir Gerd einen Heiratsantrag gemacht. Ich kann es kaum fassen wie alles gekommen ist, seit Sie mir diesen wunderbaren Mann vorgestellt haben. Eigentlich habe ich nicht mehr an die Liebe geglaubt. Sie haben in mir neue Hoffnung geweckt und mich ermutigt mit Ihnen zu suchen. Gerd ist so unglaublich liebevoll und aufmerksam. Ich bin eine glückliche Frau! Lieben herzlichen Dank!

Theresa, 48 - Tessin 2018

Sehr geehrte Frau Schüle,
Ellen und ich sind jetzt schon viele Monate ein Paar. Sie ist eine Klassefrau, die mir die Liebe gezeigt hat, so wie ich es mir nie hätte träumen lassen. Wenn es auch über ein Jahr gedauert hat bis sie mir meinen Engel geschickt haben – es war die richtige Entscheidung Ihnen mein Vertrauen zu schenken. Es war für mich nicht leicht echte Liebe zu finden. Mein Wohlstand und Ansehen machten es schwer für mich die wahren Motive der Frauen zu erkennen.
Wir werden im September heiraten. Es wird eine große, mehrtätige Feier geben.  Sie sind herzlich eingeladen mit uns zu feiern! Viele liebe Grüße.

Josef, 63 - Marbella 2019

Hallo Frau Schüle,
Lorenz und ich werden heiraten! Bei einem romantischen Abendessen letztes Wochenende haben wir uns verlobt. Wir schmieden schon Pläne für unsere Zukunft. Wie Sie wissen, möchte ich schon seit so langer Zeit Kinder und nun wird mein Traum endlich wahr. Die Entfernung zwischen uns war nur am Anfang etwas schwierig. Sie haben für mich meinen Seelenpartner gefunden. Ich kann nur ahnen welche Arbeit dahinter steckt. Ich danke Ihnen sehr und wünsche Ihnen alles Liebe und Gute!!!

Johanna, 36 - Weil am Rhein 2017

Kontaktieren Sie uns

Adresse:

Institut Lord | Ulrike Schüle

Lange Str. 12
76530 Baden-Baden

Telefon:

Telefon: +49 7221-970 8429
Telefax: +49 7221-970 8431

© 2019 Institut Lord | Ulrike Schüle